Herzlich willkommen in unserer hausärztlichen Gemeinschaftspraxis!

Wir freuen uns sehr, Sie auf der Website unserer Gemeinschaftspraxis begrüßen zu dürfen!

Die hausärztliche Gemeinschaftspraxis von Dr. med. Michael Brunner und Frau Mahin Moshtaghi-Boroujeni befindet sich in Maxhütte-Haidhof in der Oberpfalz.
Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unser Team sowie unsere Angebote vorstellen und Sie über die Neuigkeiten aus der Praxis informieren.

Wir sind eine Hausarztpraxis, die generationsübergreifend eine vollständige medizinische Grundversorgung und Beratung bietet. Weitere Informationen finden Sie unter dem Link Leistungen. Bitte besuchen Sie auch den Bereich Praxisorganisation, wo wir wichtige Hinweise für Sie zusammengestellt haben. Eine Anfahrtsskizze finden Sie hier.

Aktuelles

Aus nach wie vor gegebenem Anlass haben wir bereits seit März 2020 unsere Praxisorganisation auf Kontaktreduktion umgestellt. Das heißt, natürlich behandeln wir Sie wie gewohnt in unseren Praxisräumen. Denken Sie bitte beim Betreten unserer Praxis an das Tragen einer FFP2 Maske  und bringen Sie bitte Ihren Impfausweis mit. Es ist aber auch möglich, mit uns über Telefon oder Videosprechstunde in Kontakt zu treten, ebenso bearbeiten wir Ihre Folgerezepte, Formulare etc. telefonisch und/oder postalisch.
In nächster Zeit werden uns verstärkt Impfanstrengungen beschäftigen, für die eigens Impfzentren geschaffen wurden.

Seit dem 6. April 2021 werden in unserer Praxis Corona-/Covid Impfungen durchgeführt.

Ab sofort stellen wir in unserer Praxis auch die Digitalen Impfzertifkate für die Corona-/Covid Impfungen aus.

In eigener Sache

Wir suchen für unser Praxisteam ab der 2. Jahreshälfte 2021 eine Teilzeit- und/oder ab Herbst 2021 eine Vollzeitkraft.

Information zum Corona-Virus

Wichtig: Wenn Sie Beschwerden wie z.B. Husten, Fieber, Halskratzen mit Krankheitsgefühl haben, ist das Risiko, dass Sie mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert sind sehr wahrscheinlich und erhöht sich, wenn Sie Kontakt zu einer Covid positiv getesteten Person hatten. Seit der Ausrufung des Katastrophenfalls in Bayern ist die Einteilung in sog. Risikogebiete nicht mehr zielführend, zumal strikte Quarantänemaßnahmen verhängt worden sind, die bitte von uns allen einzuhalten sind, um die Ausbreitung des neuen Coronavirus in Deutschland soweit es möglich ist, zu verlangsamen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie zunächst zuhause bleiben und sich telefonisch in Ihrer Hausarztpraxis oder unter den unten genannten Telefonnummern melden.

Was ist das Coronavirus?

Seit Dezember 2019 sind in China, insbesondere in der Provinz Hubei (Hauptstadt Wuhan), inzwischen auch in anderen Ländern bzw. Regionen, vermehrt Fälle von Atemwegserkrankungen durch SARS-CoV-2 aufgetreten (Erkrankungsname: Covid-19). Eine Übertragung von Mensch zu Mensch ist nachgewiesen; eine Ansteckung ist bereits vor Beginn der Beschwerden möglich.

Nach einer Inkubationszeit von 2 bis 14 Tagen können Beschwerden auftreten, die stark an eine Grippe oder eine Bronchitis erinnern z.B.:

  • Fieber
  • Husten
  • Atemnot

Bin ich am Coronavirus erkrankt?

Eine Erkrankung sollte abgeklärt werden, wenn Sie Atemwegs- mit Allgemeinbeschwerden (z.B. Fieber, starke Abgeschlagenheit) haben
UND ODER
Kontakt zu einem bestätigten SARS-CoV-2-Fall hatten.

Melden Sie sich in diesem Fall sofort telefonisch bei Ihrer Hausärztin/Ihrem Hausarzt oder bei Ihrem Gesundheitsamt (Gesundheitsamt-Suche nach PLZ: https://tools.rki.de/plztool/).

Wir führen nach Voranmeldung PCR-Abstrichtests und auf Wunsch Antigen-Schnelltests in unserer Praxis durch.

Wie kann ich mich schützen?

Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen helfen vor Ansteckung mit Grippeviren oder Coronaviren:

  • häufiges und gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife, ggf. Einsatz von Desinfektionsgels
  • "korrektes" Husten/Niesen in die Ellbeuge, in den oberen Teil des Ärmels, um ständig eingesetzte Handflächen nicht zu benetzen ODER mit einem Taschentuch vor Mund und Nase und danach Entsorgung im Abfalleimer
  • Halten Sie Abstand von 1,5 bis 2 m (social distancing)
  • Das Tragen von Schutzmasken, sog. FFP2 Masken ist seit 18.01.21 lt. bayerischer Verordnung Pflicht beim Betreten unserer Praxis zum Schutze Ihres Behandlungsteams und natürlich zum Schutz für Sie selbst.
  • Das Bundesgesundheitsministerium hat ein Bürgertelefon unter der Tel. Nr. 030-346 465 100 ein-gerichtet (erreichbar Montag - Donnerstag [8 - 18 Uhr] und Freitag [8 - 12 Uhr]).

Ursprungsversion: Jana Kötter www.hausarzt.digital, Überarbeitung: Michael M. Kochen

Die aktuellste Version dieses Patientenflyers finden Sie immer auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin.

Urlaubszeiten 2021

Unsere Praxis ist zu den nachfolgenden Zeiten geschlossen:

02.11.-05.11.2021
24.12.-31.12.2021

Die Vertretung übernehmen die Praxis Pfaff/Haas in Teublitz und weitere Kolleginnen und Kollegen im Städtedreieck.

Kontakt

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Michael Brunner
Mahin Moshtaghi-Boroujeni

Gartenweg 2
93142 Maxhütte-Haidhof

Telefon: 09471 2366
Fax: 09471 307764

Sprechzeiten

Montag bis Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr
Montag und Dienstag:
16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Donnerstag:
17:00 - 19:00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Telefonisch sind unsere med. Fachangestellten an den Tagen mit Nachmittagssprechstunde durchgehend von 7:30 Uhr bis 18:00 Uhr zu erreichen.

Die Praxis wird morgens ab 7:30 Uhr geöffnet.

Ärztlicher Notdienst

Außerhalb unser Sprechzeiten rufen Sie in dringenden Fällen den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst (Telefon: 116117), in lebensbedrohlichen Situationen den Notarzt (Telefon: 112).